Virtuelle EventsKongressTechnikKick-Off
Interaktiver Hybridkongress begeistert off- und online
Gemeinsames Digitalevent mit der Messe Karlsruhe und fokus.energie

Hybrider Kongress als Digitalevent mit Livestreaming und Teilnehmern vor Ort von PINK Event Service mit der Messe Karlsruhe zum Thema Energie

Energiekongress als Hybridevent zeigt Möglichkeiten von Events unter Corona-Bedingungen auf

Für die einen ist es das "Must-Have" vor allem im Kongressbereich, für die anderen "weder Fisch noch Fleisch". Wir von PINK Event Service sind der Meinung, dass wir unter den aktuellen Eventbedingungen unbedingt auf hybride Veranstaltungskonzepte setzen sollte. Denn nur so haben Sie auch die Möglichkeit des "echten" Netzwerkens. Aber es ist auch eine besondere Herausforderung, eine Präsenzveranstaltung und ein digitales Event miteinander zu kombinieren und sich gleichzeitig an die Teilnehmer vor Ort UND online zu richten - für die Organisation, die Referenten und für die inhaltliche Vorbereitung und Umsetzung.

Dafür braucht man die richtigen Partner. Und so ging am 15.07.2020 der erste Karlsruher Hybridkongress als Pilotprojekt von der Messe Karlsruhe und PINK Event Service über die Bühne. Innerhalb von wenigen Wochen wurde aus einer Idee der Energiekongress mit fokus.energie e.V. als inhaltlicher Partner und Veranstalter aus der Taufe gehoben, geplant und umgesetzt.

Viel Platz, ein interaktives Eventkonzept und detaillierte Planung

Die Gartenhalle im Kongresszentrum Karlsruhe wurde zum Ort für die Live-Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen und zum Übertragungsort für das Live-Streaming mit zahlreichen Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Wie zentral und wichtig die Themen Energie und hybride Kongresse sind, konnte man auch an den Teilnehmern ablesen. So sprachen zum Auftakt Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup, der Präsident der IHK Karlsruhe Wolfang Grenke, Joachim Wohlfeil, Präsident der Handwerkskammer Karlsruhe, und Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer der Technologieregion Karlsruhe.

Abstand, Hygienekonzept und ein inhaltlich wie technisch fein aufeinander abgestimmtes Eventkonzept war die Grundlage für dieses erfolgreich Pilotprojekt, aus dem alle Beteiligten höchst zufrieden herausgingen. PINK Event Service war maßgeblich für den einwandfreien Ablauf verantwortlich. Der Rundum-Sorglos-Service des Eventdienstleisters, in bester Fernseh-Studio-Qualität, mit modernster Infrastruktur und punktgenauer Eventregie sorgten für den Erfolg des Energiekongresses.

In nur wenigen Wochen von der Idee zum hybriden Liveevent

Unsere Experten kümmerten sich um alle Fragen der Video- und Medientechnik sowie der Eventplanung, setzten einen besonderen Fokus auf beste Sprachqualität sowohl in der Halle als auch online und für das reibungslose Livestreaming. Und so zeigten PINK Event Service und die Messe Karlsruhe einen ganzen Nachmittag lang, wie Kongresse trotz oder gerade mit Hygienekonzepten und Abstandsregeln, live und interaktiv funktionieren können. Rund 70 Teilnehmer vor Ort plus Referenten und über 300 Teilnehmer online waren mit dabei und verfolgten die Talks und Diskussionen. Nicht zuletzt führte Moderatorin Ariane Bertz die Gäste vor Ort und im Netz gekonnt durch die hybride Veranstaltung.

 

#hybridkongress #digitalevent #livestreaming #virtualevent #karlsruhe #messekarlsruhe