Kongress
Karlsruhe-Premiere der KINO2016 mit PINK Event Service
Full-Service Dienstleister sorgte in mehreren Bereichen für neue Ideen

Die KINO2016 in Karlsruhe.

Zur Premiere des Filmtheaterkongresses KINO2016 im April in Karlsruhe sorgte PINK Event Service als Full-Service-Dienstleister gleich in mehreren Bereichen für neue Ideen und deren technische Umsetzung. Aus Platzmangel zog der Kongress nach 20 Jahren von Baden-Baden in das Kongresszentrum Karlsruhe. Die komplett neue Raumstruktur erforderte sowohl für den Kongress als auch für die dazugehörige Messe eine Neuplanung von Grund auf. PINK Event Service war bereits bei der Konzeption in Karlsruhe mit an Bord. Statt kleiner Seminarräume setzte der Veranstalter Forum Film aus Berlin auf große, offene Vortragsforen und auf ein neues Werbeflächenkonzept.

PINK Event Service sorgte für mit dem kompletten Leistungsspektrum der Veranstaltungstechnik für Bühnen, Beschallung, Beleuchtung, Video und Ausstattung der drei offenen Foren. Daneben auch für die großformatigen Werbeflächen in und vor der Messe sowie für die Durchführung der Abendveranstaltung im Badischen Staatstheater Karlsruhe mit fast 1.000 Gästen.