AktuellesTechnikKonzeption
CORONA - Mit Livestreaming Events ins Internet verlegen
Alternativen, wenn Veranstaltungen nicht live statt finden können

IMEX in der Messe Frankfurt - abgesagt! LOGIMAT in der Messe Stuttgart - abgesagt! IT-Trans in der Messe Karlsruhe - abgesagt!

Messen und Events wurden in den letzten Tagen und Wochen aufgrund des Coronavirus reihenweise abgesagt, Tagungen und Kongresse auch mit deutlich weniger als 1.000 Teilnehmer finden nicht statt, Mitarbeiter werden ins Homeoffice geschickt, um eine Ausbreitung zu verlangsamen und die Ansteckungsgefahr zu reduzieren. Durch Corona entstehen erhebliche Leerstellen im betrieblichen und kundenzentrierten Leben. Wir von PINK Event Service möchten Sie dabei unterstützen, diese Lücken zu füllen und Veranstaltungen dennoch stattfinden zu lassen - wenn auch auf einem anderen Weg.

Welche Möglichkeiten haben Veranstalter, Unternehmen oder Verbände, ihre oft lange geplanten Events doch noch in einer Light-Variante an den Start zu bringen und Ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner dennoch zu erreichen?

Die Antwort: Live-Streaming!

Livestream statt Corona Events im Internet in Karlsruhe, Mannheim und Frankfurt mit PINK Event Service

Live-Streaming wird gerade im Marketing schon länger und erfolgreich eingesetzt. Bekanntestes Beispiel ist die MagentaMusik 360° Reihe der Telekom, bei der die Kunden live bei Konzerten von James Blunt, Depeche Mode oder Red Hot Chilli Peppers auf eine ganz besondere Art und Weise am Rechner dabei sein können. Aktuell streamt der RBB abgesagte Kulturveranstaltungen. Und nach dem abgesagten Genfer Autosalon zeigte BMW in einer digitalen Pressekonferenz seine neue vollelectrische Coupé-Studie via Live-Stream.

Live-Streaming wird bei Instagram und Facebook genauso wie bei YouTube regelmäßig genutzt um von Veranstaltungen zu berichten oder Meetings über Standorte hinweg möglich zu machen.

Vorteile des Event-Streamings:

  • Ihre Tagung, Ihr Kongress, Ihre Hauptversammlung kann statt finden
  • Echtzeit-Übertragung ins Internet, via eigener Website oder über Social-Media-Kanäle
  • Interaktionsmöglichkeit - die Teilnehmer können selbst aktiv werden mit Kommentaren und Diskussionen
  • Sie erreichen womöglich ein noch viel breiteres Publikum, schließlich jeder kann Livestreams empfangen
  • Zugänge zum Live-Stream können aber auch eingeschränkt werden, Sie laden Ihre Teilnehmer konkret ein
  • Ihre Veranstaltung ist komplett aufgezeichnet und kann komplett oder in Einzelteilen weitergenutzt werden
  • Videomaterial kann zusätzlich für Social-Media-Kanäle verwendet werden
  • Live-Stream als Marketingtool - Sie wecken Interesse für Ihre nächste echte Veranstaltung
  • Alles kann sehr gut vorbereitet werden
  • Sie können Ihre geplanten Aufbauten, die Bühnengestaltung oder den Messestand nutzen

Wie geht das?

Wir von PINK Event Service sorgen mit Medien- und Konferenztechnik, mit Live-Kameras, mit Beratung und mit gemeinsamer Planung dafür, dass Ihre Tagung, Präsentation oder Pressekonferenz digital und live inszeniert und übertragen werden kann. Natürlich können auch Referenten und Speaker von anderen Orten zugeschaltet werden. Mit unseren Partnern können wir Ihnen auch eine Übertragungsplattform oder einen Live-Blog erstellen, den Sie auch nach der Veranstaltung vielfältig nutzen können.

Spannend?

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein spannendes Angebot für Ihre Veranstaltung

07240 600873

#Livestream #Corona #Coronavirus #Covid19 #Eventabsagen